Gib Mobbing keine Chance!

Mobbing in der Schule hat fast jeder schon mal erlebt – ob als Opfer oder Zeuge. Über einen längeren Zeitraum wiederholen sich verbale und körperliche Angriffe auf eine unterlegene Person. Die Opfer haben keine Chance, sich zu wehren, verlieren ihr Selbstvertrauen und haben Angst, zur Schule zu gehen. Was können die Eltern tun? Wie kann die Schule handeln?

Hilfe für Kinder und Jugendliche, Beratung für die Eltern sowie Prävention- und Interventionsmaßnahmen im Rahmen der Schule – Kaleido Ostbelgien ist zentraler Ansprechpartner, wenn es darum geht, Mobbing bzw. Cybermobbing entschieden entgegenzuwirken.

 

So verhältst du dich richtig...

Wenn du das Gefühl hast, Opfer eines Mobbing-Prozesses zu sein, ist es zunächst wichtig zu wissen, dass es nicht an Dir liegt! Die Täter suchen sich einfach ein beliebiges Opfer aus. Da du nichts falsch gemacht hast, ist es umso wichtiger, zu handeln und Mobbing nicht einfach hinzunehmen. So fühlst du dich weniger ausgeliefert …

mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kampagne „Wir gegen Mobbing“ – zahlreiche Anmeldungen!

Die Veranstaltungen zum Thema „Mobbing und Cybermobbing“ im April waren ein voller Erfolg – im Anschluss entschieden sich mit insgesamt 113 Anmeldungen zahlreiche Schulen und andere Institutionen für die Teilnahme an den Präventionsprogrammen Fairplayer.Manual, Medienhelden und Mega+.

mehr

Schulungstermine Mobbing

Im Rahmen unserer Präventionsvorhaben gegen Mobbing und Cybermobbing bieten wir die Programme Fairplayer.Manual, Medienhelden und MEGA+ an. Für die Programme Fairplayer.Manual und Medienhelden stehen nun die ersten Schulungstermine fest.

mehr

Starkes Bündnis – gemeinsam gegen Mobbing

In einer OECD-Studie von 2015 betrug der Anteil an Jungen (11-15 Jahre), die in den letzten zwei Monaten mindestens zweimal gemobbt wurden, in Belgien ca. 17 % – das heißt, ungefähr jeder 6. Junge gibt an, kürzlich Mobbing-Erfahrungen gemacht zu haben.

Grund genug für Kaleido Ostbelgien, gemeinsam mit seinen Partnern Polizei, Infotreff und Medienzentrum ein starkes Bündnis ins Leben zu rufen. Das Bündnis „WIR gegen Mobbing“ bündelt Kompetenzen und schafft Synergien, um dem Problem des Mobbings an Schulen vorzubeugen und bei Bedarf hilfreich und nachhaltig zu intervenieren. 

mehr

 

 

 

 

 

 

 

Fairplayer.Manual

Ein strukturiertes Programm zur Prävention von Mobbing bzw. Bullying an Schulen. Das Programm dient der Etablierung eines sozialen Miteinanders und der Förderung von sozialen Kompetenzen und Eigenverantwortlichkeit unter Schülern.

Mehr

Medienhelden

Ein schulbasiertes Programm als Präventions- und Interventionsmaßnahme gegen Cybermobbing. Das Programm dient neben der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen auch der Vermittlung von Medienkompetenzen, Empathie und Perspektivenübernahme.

Mehr

M.E.G.A.+

Ein nationales Präventionsprogramm für Primarschulen. Das Programm bedeutet “Meine Eigene Gute Antwort“ und wird in Zusammenarbeit mit den Primarschulen, den PMS Zentren, dem KIWANIS Club Kelmis-Göhltal sowie der Lokalen Polizei durchgeführt.

Mehr